Wigsde Blog

Brautkleider

2019-07


Artikel unter der Kategorie:

2019-07 Brautkleider

Dinge die Sie bei der Auswahl eines schicken Hochzeitskleides leiten

Die Auswahl der Kleidung für Ihren großen Tag ist manchmal die größte Herausforderung bei den Hochzeitsvorbereitungen. Es ist ratsam, Ihren engen und vertrauenswürdigen Freund oder eines Ihrer Familienmitglieder mitzunehmen, um ein schickes Hochzeitskleid zu wählen.
Auf dieser Seite werden einige Tipps kurz erläutert, mit denen Sie die beste Auswahl für das perfekte Kleid für Ihre Hochzeit treffen können.

Denken Sie an Ihren Hochzeitsstil
• Formelle Hochzeiten - solche Hochzeiten erfordern pure Eleganz. Dies kann durch ein bodenlanges Kleid in Weiß, Elfenbein, Champagner oder Creme oder Champagner mit Handschuhen und einem Zug erreicht werden.
• Semi-Formale Hochzeiten - die perfekte Wahl sind Pastelle, ein kurzer Schleier, aber ohne Zug.
• Lässige Hochzeiten - Sie können entweder ein langes oder ein kurzes Kleid in Betracht ziehen.
Schmeicheln Sie Ihrer Form
Es ist gut, zu versuchen, Ihrer Form ein wenig zu schmeicheln, wenn es um die Auswahl eines schicken Hochzeitskleides geht. Sie können dies erreichen, indem Sie alle Arten schicke Brautkleider wie Prinzessin, A-Linie, Ballkleid, Empire-Taille und Scheide anprobieren, um festzustellen, welche Ihrer Formen am besten schmeicheln. Wenn Sie eine Wahl für Ihr schickes Hochzeitskleid treffen, denken Sie daran, eine zu wählen, bei der Sie sich beim Gehen, Sitzen, Drehen, Biegen, Heben Ihrer Widder und Umarmen wohlfühlen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Vertraulichkeit an Ihrem Hochzeitstag gewahrt bleibt. Kurze Damen sollten vermeiden, schlanke und gerade Kleider auszuwählen, da sie sich in ihnen verlieren könnten. Ein Meerjungfrauenrock ist ideal für Damen, die gern taillierte Kleider tragen.
Ergänzen Sie Ihre Hautfarbe
Es wird empfohlen, ein Kleid zu kaufen, das zu Ihrer Hautfarbe passt. Außerdem sollte das Kleid Ihrer Hochzeit sowie Ihrer Körperform entsprechen. Kräftige Farben verschlechtern nur die Situation von Frauen mit einer volleren Figur. Traditionell sollte das schicke Brautkleid weiß sein, aber heute brechen viele Damen diese Regel, indem sie farbige Brautkleider tragen. Elfenbein- oder Cremefarben passen zu fast allen Hauttönen.

Wählen Sie den Stoff für die Saison
Bei der Auswahl eines Kleides müssen Sie berücksichtigen, zu welcher Jahreszeit Ihr Hochzeitstag sein wird. Wenn Ihr Hochzeitstag im Sommer ist, dann vermeiden Sie schwere Stoffe für Ihr schickes Hochzeitskleid. Außerdem sollten Sie einen Stoff auswählen, der sowohl tagsüber als auch nachts problemlos getragen werden kann.
Der Ausschnitt für Ihre Körperform
Der Ausschnitt Ihres schicken Hochzeitskleides ist ein sehr wichtiger Teil des Kleides, da er viel Aufmerksamkeit auf den oberen Teil Ihres Körpers lenkt. Der Ausschnitt spielt eine wichtige Rolle dabei, Ihr Gesicht, Ihre Brust, Ihren Hals und Ihre Schultern zu betonen oder herunterzuspielen. Asymmetrische Ausschnitte sind perfekt, um die Augen von Bereichen mit Problemen wie schweren Hüften abzuwenden.
Brown Cara2019-07-15

Spitze Brautkleider um Ihre perfekte Veranstaltung zu romantisieren

Romantik ist der entscheidende Faktor bei jeder Hochzeit. Die Schönheit des Brautkleides kann durch die Verwendung einfacher romantischer Elemente noch verstärkt werden. Designer auf der ganzen Welt haben die Spitze als eines der feinsten Elemente in Bezug auf Stoffdetails bekannt gemacht, die für die meisten Kleider einen schönen Effekt erzielen können. Spitze Brautkleider sind für immer gefragt. Eine Braut könnte es jedoch schwer haben, das perfekte Spitzenkleid für ihre Hochzeit unter den vielen Stilen und Designs auf dem Markt zu finden, wenn sie nicht genau weiß, was zu ihr passt und wonach sie genau suchen soll.
Warum sollten Sie ein Spitzehochzeitskleid für Ihre Hochzeit wählen
Unter den vielen Gründen, die Sie für ein Brautkleid aus Spitze sprechen, sind einige besonders hervorzuheben.

Zeitlose klassische Mode
Der Spitzenstil ist zeitlos. Es wurde von Generationen von Frauen von der edwardianischen Ära bis zum heutigen Jahrhundert verwendet. Die Detaillierung ist ein klassischer Look, der zu den raffiniertesten Brautmoden passt. Es gibt viele Möglichkeiten, wie die zeitgenössischen Designer den Stoff verwendet haben, um lebendige Designs zu kreieren, die ansonsten möglicherweise zu schnörkellos oder ungeschminkt sind.
Romantische Note für Ihre Hochzeit
Die Romantik der viktorianischen Zeit lebt mit dem Hauch von Spitze in Ihren Brautkleidern 2013. Viele Designer haben den Stoff verwendet, um verschiedene Lieblingsdesigns nostalgisch wirken zu lassen. Sie können tatsächlich Kleidungsdesigns auswählen, die königlichen Brautmoden aus verschiedenen Epochen sehr ähnlich sind. Die Romantik der königlichen Hochzeiten kann sehr viel ein Teil Ihrer Hochzeit sein, wenn auch mit nichts anderem als einem Hauch von skurrilem Design.
Verleihen Sie Ihrem Brautlook einen Hauch von Weiblichkeit
Die Kleider der zeitgenössischen Modewelt sehen sehr androgyn aus und fühlen sich auch so an. Die meisten Kleider haben jetzt asymmetrische Saumlinien oder verschiedene moderne Modeeigenschaften, die den grundlegenden Charme Ihres Hochzeitstags beeinträchtigen können. Jetzt können Sie immer mit den modernen Design-Zeiten Schritt halten, aber es ist ein besonderer Tag, an dem Sie Ihre Weiblichkeit feiern. Vor diesem Hintergrund kann eine Spitzendetails die weichere Note sein, die selbst die strengsten Kleidungsdesigns in weibliche Schönheit umwandeln kann.

Anspruchsvoller Vintage-Look
Der Vintage-Charme geht nie verloren, besonders nicht bei Menschen, die an ihrem Hochzeitstag den Wert des "Alten" kennen. Viele Kleidungsdesigner können Ihnen bei diesem Element helfen. Suchen Sie nach spezialisierten Designern, die sich speziell mit der Restaurierung alter Brautkleider befassen. Sie können ihre Hilfe sehr gut einbeziehen, um das Brautkleid wiederherzustellen, das seit Generationen in Ihrer Familie sein könnte. Wenn Sie ein bestimmtes Design im Sinn haben, das Vintage-Charakter hat, das Kleid aber nicht besitzt, können Sie beim Designer eine detailgetreue Nachbildung des Kleides in Auftrag geben. Spitze war schon immer ein beliebtes Detail von Kleidern der alten Welt, daher ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Hinzufügen dieses einfachen Details Ihr Kleid authentischer macht, wenn Sie es möchten.
Brown Cara2019-07-15

5 Tipps für die Auswahl eines wunderschönen und komfortablen Brautkleides in Übergröße

Es ist nicht so schwierig, ein Brautkleider Übergröße zu finden, wie manche es sich vorstellen. Immer mehr Designer stellen Brautkleider für den Übergrößenmarkt her. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, lesen Sie diese Tipps, um zu erfahren, wie Sie Ihre Optionen eingrenzen können. Egal für welches Budget, Sie können sich das perfekte Kleid leisten!
Das Finden des perfekten Hochzeitskleides kann für übergroße Frauen eine frustrierende Erfahrung sein. Während viele Designer Kleider in allen Größen herstellen, ist es nicht immer einfach, eines zu finden, das schmeichelhaft aussieht. Außerdem sind einige Kleider in voller Größe aufgrund der zusätzlichen Stoffe teurer. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den richtigen Stil und die richtige Größe zu finden, helfen Ihnen diese Tipps.

1. Kaufen Sie in einem Salon ein, der sich auf übergroße Kleider spezialisiert hat. Durchsuchen Sie Brautzeitschriften und Websites, um ein Modell zu finden, das in etwa die gleiche Form und Größe hat wie Sie. Drucken Sie das Bild aus und bringen Sie es zu einem örtlichen Brautgeschäft. Fragen Sie, ob es ähnliche Kleider gibt und ob Sie sie anprobieren können. Wenn Sie online bestellen möchten, zeigen Sie dem Monteur ein Bild und fragen Sie, ob er das Kleid bei der Ankunft ändern kann.
2. Berücksichtigen Sie Ihre Form. Ein A-Linie Brautkleid zum Beispiel ist ideal für kurvige Figuren, da es breite Hüften bedeckt. Ein V-Ausschnitt steht vollbusigen Frauen sehr gut. Was auch immer Sie tun, halten Sie sich von Röcken und teelangen Kleidern fern.
3.Wählen Sie Stoffe mit einem Gewicht wie Satin, Seide und Taft. Diese haften nicht und sind schmeichelhaft. Zu den zu vermeidenden Stoffen gehören Chiffon, Crêpe und Charmeuse. Diese sind dünn und verbergen keine Klumpen.

4.Wählen Sie ein Hochzeitskleid, das nicht nur schmeichelhaft, sondern auch bequem ist. Stellen Sie sicher, dass es passt, damit Sie sich leicht bewegen und tanzen können. Gehen Sie eine Nummer größer, da die Größe für Brautkleider im Vergleich zu anderen Kleidungsstücken normalerweise klein ist. Es ist besser, ein bisschen mehr Platz zu haben, als ein Kleid festzuhalten.
5.Starten Sie den Einkauf mindestens einige Monate vor dem großen Tag, damit Sie Zeit haben, das Hochzeitskleid zu ändern. Sie möchten sich nicht über eine so wichtige Entscheidung gehetzt fühlen.
Brown Cara2019-07-08

Passen Sie Ihr modernes Hochzeitskleid an Ihren Veranstaltungsort an

Die Entscheidung für Ihr Hochzeitskleid und Ihren Veranstaltungsort sind wahrscheinlich die beiden wichtigsten Entscheidungen, die Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit treffen werden. Egal welche Sie zuerst finden, sie können den Rest Ihres Hochzeitsdekors und -designs stark beeinflussen und auch einen großen Einfluss aufeinander haben.
Vielleicht finden Sie 'The Dress' schon früh und sein Stil bestimmt, wo Sie heiraten möchten. Oder vielleicht haben Sie schon seit Jahren Ihren perfekten Veranstaltungsort im Auge und die Atmosphäre vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Art von modernem Hochzeitskleid, das Sie an Ihrem besonderen Tag tragen möchten. Was auch immer Ihre Entscheidung ist, eine großartige Möglichkeit, Ihre Hochzeitspläne zu vereinfachen, besteht darin, die verschiedenen Teile Ihres Brautoutfits und Ihrer Hochzeitslocation zu verwenden, um einen harmonischen Hochzeitsstil zu kreieren.

Angenommen, Sie entscheiden sich zuerst für den Einkauf von moderne Brautkleider. Sie können eine Vielzahl verschiedener Stile und Kleidertypen ausprobieren, bevor Sie das perfekte Brautkleid finden - viele Bräute finden, dass sie ein Kleid haben, das sie nie erwartet hätten. Seien Sie also bereit, beim Einkaufen für Brautmode etwas Neues auszuprobieren! Manchmal ist das Finden Ihres idealen Hochzeitskleides der Ausgangspunkt für den Rest Ihrer Hochzeit: Ein wunderschönes Hochzeitskleid im Vintage-Stil kann Sie dazu inspirieren, einen historischen Ort zu finden. Ein elegantes, zeitgemäßes Kleid passt vielleicht besser in ein trendiges Hotel. und traditionelle Brautmode würde in einem Herrenhaus oder Landsitz großartig aussehen.
Und umgekehrt, wenn Sie einen großartigen Ort für Ihre Hochzeitszeremonie und Ihren Empfang gefunden haben, ist es viel einfacher, Brautmode mit einer Vision davon zu kaufen, wo Sie sie tragen werden. Ein sommerliches, teelanges Hochzeitskleid würde in einem alten Landhotel wahrscheinlich nicht ganz richtig aussehen und würde besser zu einer frischen und ungezwungenen Hochzeit im Freien passen. Ebenso erfordert eine Burg oder ein Veranstaltungsort mit historischem Einfluss eine auffällige Kleidung.

Ihr Veranstaltungsort und Ihr modernes Hochzeitskleid wirken sich auf Ihre Auswahl an Speisen, Dekorationen, Blumen, Musik und Accessoires sowie auf das Outfit Ihres Bräutigams aus. Wenn Sie ein Thema oder einen Stil in Betracht ziehen, wenn Sie Ihre Hochzeit planen und für Ihr Hochzeitskleid einkaufen, laufen die Dinge weitaus reibungsloser, da Sie ein klares Bild haben und hoffentlich nicht mit den Hunderten von verschiedenen Auswahlmöglichkeiten verwechselt werden.
Egal, ob Sie zuerst Ihren Veranstaltungsort oder Ihre Brautmode finden, lassen Sie sich von Ihrer Wahl leiten, um eine wunderschön passende und stilvolle Hochzeit für Sie und Ihren Partner zu gestalten!
Brown Cara2019-07-08

Hilfreiche Tipps für die Pflege Ihres sexy Hochzeitskleides

Wenn Sie gerade ein Brautkleid gekauft haben oder fast bereit sind, einen großen Kauf zu tätigen, gibt es einige Schlüsselkomponenten der Pflege von sexy Brautkleidern, die Sie kennen müssen. In Anbetracht der großen Investition, die Ihr Traumkleid sein kann, lohnt es sich, ein wenig Zeit und Mühe zu investieren, damit Ihr Erwachsener genauso neu und umwerfend aussieht, wie an dem Tag, als Sie es mit nach Hause nahmen.
So viel Zeit und Planung steckt in der Suche nach dem idealen Kleid. Und selbstverständlich werden Sie es höchstwahrscheinlich nur einmal in Ihrem Leben tragen. Aber es ist immer noch eines der begehrtesten und sentimentalsten Kleidungsstücke, die Sie jemals besitzen werden. Glücklicherweise ist es relativ einfach, Ihr Kleid über Generationen hinweg absolut schön aussehen zu lassen. Hier einige hilfreiche Tipps zum Aufbewahren, Aufhängen und Reinigen Ihres schönen neuen Brautkleides.

Hängen Sie Ihr Hochzeitskleid
In den meisten Fällen sind die Materialien, aus denen Ihr sexy Hochzeitskleid besteht, nicht auf Festigkeit und Langlebigkeit ausgelegt. Ein sexy Brautkleider ist eines der treffendsten Beispiele für Form vor Funktion. Um unansehnliche und möglicherweise kostspielige Risse, Risse und Abnutzungserscheinungen zu vermeiden, ist es sehr wichtig, beim Aufhängen Ihres Kleides besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Es ist keine gute Idee, Ihr Kleid wie andere Kleidungsstücke an einem herkömmlichen Kleiderbügel aufzuhängen.
Wie schrecklich wäre es, Ihr atemberaubendes Kleid an einen herkömmlichen Kleiderbügel zu hängen und es nach nur wenigen Tagen zerrissen und beschädigt vorzufinden. Erhebliche Verzierungen, Perlenarbeiten und andere Applikationen können einem Kleid ein beträchtliches Gewicht verleihen und dazu führen, dass es möglicherweise in der Nähe des Kleiderbügels reißt. Um dieses Problem zu vermeiden, haben die meisten Kleider kleine Stoffschlaufen, die zum einfachen Aufhängen in das Innere eingenäht sind. Verwenden Sie diese Schlaufen unbedingt, um Beschädigungen zu vermeiden. Sie können auch gepolsterte Kleiderbügel verwenden, um zu vermeiden, dass sich der Stoff verfängt und ein Riss entsteht.
Hochzeitskleid Reinigung
Natürlich muss Ihr sexy Brautkleid chemisch gereinigt werden. Keine gesunde Braut würde es einfach in die Wäsche werfen. Es ist jedoch wichtig, die richtige chemische Reinigung sorgfältig auszuwählen. Bestimmte Einrichtungen sind an die Delikatesse eines hochwertigen Hochzeitskleides gewöhnt, während andere dies definitiv nicht tun. Sprechen Sie mit Ihrer Reinigung und finden Sie heraus, ob diese ihre Arbeit vor Ort erledigt oder an eine andere Einrichtung versendet.
Wenn Ihr Kleid während des Transports nicht vorsichtig behandelt wird, besteht die Gefahr, dass es beschädigt wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre chemische Reinigung alle Arbeiten von Hand ausführt, anstatt ein automatisiertes System zu verwenden. Seien Sie bei der Auswahl Ihrer Reinigung so wählerisch wie möglich. Denken Sie daran, wie viel Zeit und Geld Sie in dieses kostbare Kleid gesteckt haben. Sie wollen es nicht in die falschen Hände geben.
Reparaturen von Hochzeitskleidern
Ebenso wichtig ist es, bei der Auswahl eines Schneiders oder einer Näherin, die mit der komplizierten Konstruktion und Detaillierung eines feinen Hochzeitskleides vertraut ist, selektiv vorzugehen. Sie wollen jemanden, der erfahren und erfahren ist. Nehmen Sie sich wieder die Zeit, mit Ihrem Schneider zu sprechen und viele Fragen zu stellen. Sie können aus einer Vielzahl von Diensten auswählen, sodass Sie es sich durchaus leisten können, äußerst selektiv vorzugehen.
Vorbereiten Ihres Hochzeitskleides für die Aufbewahrung
Es ist wichtig, dass sich Ihr sexy Hochzeitskleid vor der Aufbewahrung in neuwertigem Zustand befindet. Untersuchen Sie das Kleid auf einer sauberen, gut beleuchteten Oberfläche auf Risse, Löcher, Verfärbungen oder sonstige Beschädigungen. Stellen Sie sicher, dass alle Nähte, Perlen und Detailarbeiten sicher sind. Bevor Sie Ihr Kleid einlagern, müssen Sie alle Reparaturen durchführen und es nach der Reinigung etwa ein oder zwei Tage lang aufhängen lassen. Andernfalls können Chemikalienreste aus der chemischen Reinigung das Kleid beschädigen.

Aufbewahrung Ihres Hochzeitskleides
Während es die einfachste und bequemste Option zu sein scheint, bewahren Sie Ihr Brautkleid nicht in einer Plastiktüte oder einem Behälter auf. Im Laufe der Zeit kann der Kunststoff möglicherweise Chemikalien auslaugen, die weißen Stoff verfärben und ihn in einen unschönen Gelbton verwandeln. Kunststoff kann auch empfindliche Verzierungen beschädigen, wodurch sie hart oder spröde werden.
Falten Sie stattdessen das Brautkleid vorsichtig und bewahren Sie es in einer säurefreien Aufbewahrungsbox in Museumsqualität auf. Diese sind speziell als sexy Hochzeitskleid oder Aufbewahrungstruhe für Brautkleider erhältlich. Wickeln Sie den Stoff Ihres Kleides oder ein säurefreies Taschentuch ein, um ihn vor rauem Karton oder Pappe der Aufbewahrungsbox zu schützen. Bewahren Sie die Aufbewahrungsbox an einem trockenen, kühlen Ort auf, an dem Temperatur und Luftfeuchtigkeit relativ konstant sind. Keller und Dachböden werden nicht empfohlen.
Brown Cara2019-07-01

Die Wunder eines trägerlosen Hochzeitskleides

Trotz der traditionellen Wirkung von vollständig bedeckten Schultern von Brautkleidern in der Vergangenheit entscheiden sich immer mehr zukünftige Bräute für die trägerlose Brautkleider der Neuzeit. Sie sind stilvoll, schick, elegant und liebevoll auf ihre eigene Weise.
Diese trägerlosen Kleider sind nur eine der vielen Optionen, die der modernen Braut zur Verfügung stehen, die auf der Suche nach dem perfekten Kleid für einen solchen besonderen Tag ist. Sie können jedoch die perfekte Kleidung zum Anziehen sein, wenn Sie auf diesem Gang marschieren, um sich mit dem Mann Ihres Lebens zu treffen. Mit diesen einfachen Tipps können Sie diese trägerlosen Köstlichkeiten zu etwas machen, das perfekt für diesen Tag geeignet ist.

1. Tragen Sie einen langen, trägerlosen BH. Im Allgemeinen neigt der normale trägerlose BH dazu, keinen ausreichenden Halt zu bieten, den man braucht, wenn kein Träger für das Kleid vorhanden ist. Es wird empfohlen, einen trägerlosen Long-Line-BH zu wählen, der die Möglichkeit bietet, sich zur Unterstützung bis in die Taille zu dehnen.
2. Stellen Sie sicher, dass das Kleid vollständig passt. Es sollte zu einem T-Stück besonders am oberen Teil oder am Fehlschlagbereich passen. Die perfekte Passform für ein trägerloses Brautkleid ist eine, die die Trägerin daran hindert, die Arme über den Kopf zu heben.
3. Zubehör. Da ein trägerloses Kleid im Allgemeinen einfach ist, kann man ein oder zwei Accessoires hinzufügen, um an einigen Stellen im Körper der Braut einen Glitzer zu erzeugen. Aufgrund des fehlenden Riemens ist der Hals gut sichtbar, sodass man eine Halskette tragen kann. Es sollte jedoch so schlicht und doch elegant sein wie das Brautkleid selbst. Perlen oder ein einfaches Band mit einem schönen Anhänger ist der perfekte Weg, um es zu tun.
4. Ziehen Sie ein Paar einfache, aber elegante Schuhe an. Auch hier dreht sich am Ende alles um die schlichte, elegante Braut. Daher sollte man bei diesem Look bleiben, wenn man ein Paar passende Schuhe findet. Hoch verschönertes Schuhwerk ist ein absolutes No. Weiß ist die perfekte Farbe, und diejenigen mit Absätzen verleihen der Braut einen anmutigen Laufstil.
5. Fügen Sie eine leichte Jacke für Notfälle hinzu. Ein trägerloses Kleid wird mehr Haut als üblich freilegen. Es ist möglich, dass die Party bis zum frühen Abend und sogar bis spät in die Nacht andauert, und die Braut kann leicht die Kälte spüren. Eine passende stylische Jacke in der gleichen Farbe wie das Kleid ist schön zu tragen.

In Anbetracht all dieser Dinge ist es nicht besonders anstrengend, die schönste Frau der Welt zu sein. Schließlich sind trägerlose Brautkleider da, um die Schönheit einer Braut über die aller anderen zu stellen.
Brown Cara2019-07-01

Copyright © 2018 Wigsde.com. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.