Wigsde Blog

Artikel unter der Kategorie:

Brautkleider

Sollten Sie ein modernes Hochzeitskleid tragen?

Es ist einer der größten Tage Ihres Lebens und einer, den Sie in jeder Hinsicht zu etwas Besonderem machen möchten. Heiraten bedeutet den Beginn eines neuen Lebens, und was Sie an diesem Tag tragen, ist das bleibende Bild, das Ihre Freunde und Angehörigen von Ihnen haben, wenn Sie sich auf das Abenteuer begeben, das Sie und Ihren neuen Ehemann erwartet.
Ein moderne Brautkleider ist mehr als alles, was Sie wahrscheinlich jemals wieder tragen werden. Es ist Ihre Aussage darüber, wer Sie als Person und Ehefrau sind. Die Entscheidung, ob Sie sich für ein modernes Hochzeitskleid oder für einen modernen Look entscheiden, ist eine der ersten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie das Kleid auswählen, das Sie an Ihrem besonderen Tag tragen. Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie versuchen zu entscheiden, welcher Stil für Sie richtig ist.

Tradition ist zeitlos
Die Idee, ein modernes Hochzeitskleid zu tragen, kommt einer zukünftigen Braut oft als erstes in den Sinn, als sie ein Fotoalbum mit Bildern der Hochzeiten ihrer Mutter und Großmutter durchblättert. Viele zukünftige Bräute bewundern die Eleganz und die Handwerkskunst dieser früheren Kleider und denken bei sich, dass sie sie einfach nicht mehr so machen. Außer sie tun es.
Viele zeitgenössische Kleidermacher spezialisieren sich auf die Herstellung moderner Brautkleider für Bräute, die speziell einen Look aus einer früheren Zeit nachahmen möchten. Und sie sind nicht nur schön, sondern auch symbolisch. Ein modernes Kleid kann oft die Art und Weise einer neuen Braut sein, eine organische Verbindung zu allem Vorhergehenden herzustellen und ein Bekenntnis zur Zukunft zu demonstrieren, das die Liebe und Freude der Vergangenheit widerspiegelt.
Ein modernes Brautkleid vermittelt ein Gefühl von Zeitlosigkeit und bleibender Schönheit. Und welche bessere Botschaft kann an Ihrem Hochzeitstag gesendet werden, als eine, die besagt, dass auch dies für immer so ist wie die, die vor Ihnen gekommen sind. Auch das wird dauern.
Die Einzigartigkeit von dir
More...
Brown Cara2019-12-09

Sexy Brautkleid - Für die attraktivste Braut

Wie wir alle wissen, ist ein Hochzeitskleid ein Kleid, das die Braut an ihrem Hochzeitstag trägt. Die Farbe und der Stil des Hochzeitskleides können von den kulturellen und religiösen Traditionen abhängen. Ein sexy Brautkleider kann die Braut noch attraktiver aussehen lassen, als sie tatsächlich ist. Achten Sie daher bei der Auswahl Ihres Hochzeitskleides oder Hochzeitskleides auf das Kleid, das schön und edel ist.

Brautkleid in der westlichen Kultur
In der westlichen Kultur trägt eine typische Braut ein langes weißes Hochzeitskleid. Diese Brautkleider sind in verschiedenen Stilen und Designs erhältlich. Sie variieren in der Länge von kurz bis lang, aber im Allgemeinen werden lange Kleider bevorzugt, da sie anständig und elegant aussehen. Diese erstaunlichen Brautkleider bestehen aus Materialien wie Nylon, Netz, Spitze, Seide und Satin. Für diese sexy Brautkleider werden verschiedene Accessoires verwendet, um Schönheit und Stil zu verleihen. Zu diesen Accessoires gehören Schleier, Geldbörsen, Blumensträuße, Wickel, Diademe und Kronen, Stirnbänder und Schals.
Brautschmuck
Um die Braut schöner und schöner aussehen zu lassen, trägt sie Schmuck. Schmuck ist ein unverzichtbares Accessoire für Bräute, um sie mit ihren besonderen Brautkleidern zu tragen. In verschiedenen Kulturen sind verschiedene Arten und Stile von Schmuck beliebt. Silber-, Gold-, Blumen-, Schwarz- und Kunstschmuck sind einige der Grundtypen beliebter Brautschmuckstücke. Schmuckstücke wie Fingerringe, Ohrringe und Medaillons sind einige der häufigsten Schmuckstücke, die von westlichen Bräuten verwendet werden.
More...
Brown Cara2019-12-09

Wählen Sie die passende Unterwäsche für Ihre trägerlosen Brautkleider

Da Sie bereits lange und intelligent genug leben, um zu wissen, dass weder Verknüpfungen noch Zauberstab zur Verfügung stehen, damit Sie auf Ihrem schulterfreien oder trägerlosen Brautkleid schön oder brillant aussehen.
Was ich hier zur Verfügung stellen kann, sind nur ein paar Tricks und Tipps, mit denen Sie Ihre körperliche Verfassung verbessern können. Möglicherweise wenden Sie eine Illusionsableitung an, um die Aufmerksamkeit bestimmter Körperteile auf sich zu ziehen. Einige wichtige Punkte, die ich hier hervorheben möchte, sind:

1) Wählen Sie die passende Unterwäsche für Ihre trägerlose Brautkleider.
2) Trainieren Sie regelmäßig, besonders an Ihren Armen.
3) Holen Sie sich eine sonnengebräunte Farbe der Haut.
4) Bekommt einen auffälligen Schmuck.
5) Kennen Sie Ihre schulterfreie Bewegungsfreiheit
Schließlich werden Sie keinen konventionellen BH oder den Nu-BH für Ihre schulterfreien Brautkleider tragen. Aber es hängt hauptsächlich von der Art der trägerlosen Brautkleider ab, die Sie im Sinn haben. Wenn das Kleid zum Beispiel einen hohen Rücken hat, reicht ein einfacher trägerloser BH aus. Wenn das Kleid einen tiefen Rückenausschnitt hat, müssen Sie ein trägerloses, rückenfreies Bustier zur Unterstützung wählen. Oder Sie lassen Ihren BH in Form von weichen Cups in die Brautkleider einbauen.
Oder du kannst gar nichts tragen, was sicher keine gute Option ist!
More...
Brown Cara2019-12-02

Brautkleider 2020 - Die neuesten Trends

Brautkleider sind für jede Braut eine großartige Gelegenheit, ihren einzigartigen Sinn für Stil zu zeigen und ein echtes modisches Statement abzugeben. Vorbei sind die Zeiten der schlichten Brautkleider im Baiser-Stil mit einer kleinen hübschen, gut platzierten Schleife. Jetzt wagen wir es, anders zu sein!
In der Tat ist einer der neuesten Trends, Brautkleider anzubieten, die wieder verwendet werden können. Dies ist nicht nur aus Budgetgründen eine großartige Idee, sondern spiegelt auch die einfachen Linien wider, die Teil des modernen Trends bei Brautkleidern sind. Vermutlich ist diese Mode auf das immer größer werdende Alter der ersten Bräute sowie auf die große Anzahl von zweiten Hochzeiten zurückzuführen.

Brautkleider für die Winterhochzeit
Wann immer wir an Brautkleider denken, denken wir automatisch an einen warmen Sommertag mit einem dazu passenden, frischen, wehenden weißen Kleid. Es gibt jedoch einen wachsenden Trend zu Winterhochzeiten. Winterhochzeitskleider sind möglicherweise nicht reinweiß und werden häufig für Bräute zum zweiten Mal bevorzugt.
Trends bei Winterhochzeitskleidern sind tiefrote Kleider oder Kleider, die viel Schwarz enthalten. Eine weitere gute Idee ist es, einen Pelzkragen oder einen langen Kunstpelzmantel einzubauen. Wenn Sie einen Hauch von Luxus lieben und etwas anderes wollen, dann sind Winterhochzeitskleider vielleicht genau das Richtige für Sie!
Brautkleider für die Sommerhochzeit
Der Schlüssel zu Sommerhochzeitskleidern ist in diesem Jahr die Farbe. Viele Hochzeitskleider verwenden mittlerweile erhebliche Mengen an farbigem Stoff, um einem ansonsten traditionellen weißen oder cremefarbenen Kleid einen klassischen Touch zu verleihen.
Hochzeiten werden immer raffinierter; Im Allgemeinen wählen Bräute ein Thema aus, das sie während aller Aspekte ihrer Hochzeit beibehalten. Brautkleider müssen natürlich in dieses Thema passen und daher sind Farben und Accessoires von entscheidender Bedeutung. Beliebte, saisonale Farben für Brautkleider sind lila, pink, blau und gelb. Oft wählen Bräute ein halbes Farbthema, bei dem das Oberteil oder der Rock farbig sind, während die andere Hälfte des Kleides in einer einfachen Creme oder Weiß gehalten ist.
More...
Brown Cara2019-12-02

Wie wählen Sie ein kausales Kleid für Ihre Strandhochzeit?

Eine Hochzeit am Strand ist heutzutage wahrscheinlich die beliebteste Option für Paare. In der Tat kann es eine große Auswahl geben, wenn eine Hochzeit im Freien in Betracht gezogen wird. Die meisten Paare werden sich jedoch immer noch für die Strandidee entscheiden, da sie informeller sein kann. Und es kann voller Spaß sein, die Zeremonie am Strand zu erleben. Am Ende des Tages soll eine Hochzeit Spaß machen. Dies ist wahrscheinlich der Grund für die zunehmende Beliebtheit der Strandhochzeit.
Ohne Überraschung sollte sich das Brautkleid für eine Strandhochzeit von einem kirchlichen Kleid unterscheiden. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, dass es im Vergleich zu einem traditionellen Kleidungsdesign weniger formal ist. Wenn Sie nach Ihrem perfekten und einzigartigen Kleid für Ihre Hochzeit am Strand suchen, können Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

Egal, ob es sich um eine Strandhochzeit oder eine traditionellere Hochzeit handelt, das Brautkleid oder das Strand Brautkleider sollte im Mittelpunkt der Hochzeit stehen. Daher sollten Sie beim Einkaufen besonders aufpassen. Sie sollten es mit größter Sorgfalt auswählen. Tatsächlich ist es nicht einfach, die Entscheidung für das Kleid zu treffen.
Heutzutage haben Sie praktisch unbegrenzte Auswahlmöglichkeiten, wenn es um Hochzeitskleider geht. Wenn Ihnen die Styles aus Ihrem örtlichen Brautmodengeschäft nicht gefallen, können Sie jederzeit in Betracht ziehen, online einzukaufen. Sie können sogar einen Artikel von der anderen Seite der Welt bestellen!
More...
Brown Cara2019-11-25

Bevor Sie sich in luxuriösen Brautkleidern versuchen

Wenn Sie verlobt sind, ist eines der größten Dinge für eine Braut, ihr traumhaftes Brautkleid zu finden. Auf der Suche nach dem Kleid einkaufen zu gehen, ist eine emotionale Zeit im Leben einer Frau und erfüllt einen Traum, über den sich viele seit ihrer Kindheit Gedanken gemacht haben. Sie erwarten Gefühle der Freude, des Glücks und der Aufregung. Es ist durchaus üblich, sich auch nervös zu fühlen und einfach total überfordert zu sein. Wo genau fängst du an, wenn sich eine Braut oft fragt? Mit so vielen verschiedenen Arten von luxus Brautkleider können wir leicht erkennen, warum. Von den unterschiedlichen Elfenbeintönen bis hin zu den unterschiedlichen Schnitten von Kleiderröcken und -ausschnitten gibt es viel zu beachten. Atmen Sie tief ein und lesen Sie weiter, bevor Sie in die Brautboutiquen gehen.

Nehmen Sie sich zunächst genügend Zeit, um Ihr luxuriöses Hochzeitskleid zu finden. Die durchschnittliche Lieferzeit ab Bestelldatum beträgt bis zu sechs Monate, da viele Artikel in Übersee und Fernost hergestellt werden. Nach der Auslieferung Ihres Kleides müssen Sie auch Zeit für Ihre Brautmodenbeschläge einplanen. Abhängig von der Jahreszeit, in der Sie heiraten, kann dies weitere acht bis zehn Wochen dauern. Einige Hersteller und Designer bieten gegen eine Gebühr einen Express-Lieferservice an. Alternativ können Sie ein Musterkleid aus einem Saisonendverkauf in einer Brautboutique erwerben oder sich einen Fabrikverkauf ansehen, der enorme Ersparnisse bei Designer-Brautkleidern bietet, von denen viele noch nicht einmal getragen wurden.
Überlegen Sie sich, welche Art von Hochzeitskleid Sie vor Ihrem Termin tragen möchten. Haben Sie Lust auf ein traditionelles Kleid oder möchten Sie ein Vintage-inspiriertes Kleid? Wenn Sie Ihr Hochzeitsthema gewählt haben, überlegen Sie, welcher Stil gut dazu passt. Blättern Sie durch Hochglanzmagazine und schneiden Sie Bilder der Kleider aus, die Sie mögen, oder gehen Sie online und erstellen Sie ein Hochzeits-Moodboard. Sie werden wahrscheinlich sehen, wie ein Muster aus einem bestimmten Kleidungsstil hervorgeht. Wie viel Sie für Ihr luxuriöses Hochzeitskleid ausgeben müssen, ist eine andere zu erwägende Sache.
Es ist äußerst wichtig, dass Sie sich in Ihrem gewählten Brautkleid wohl fühlen. Sie möchten sich den ganzen Tag und die ganze Nacht fabelhaft fühlen und auch fabelhaft aussehen. Bei all dem Treffen und Begrüßen, Tanzen, Fotografieren, Posieren und Lachen wird der Tag Sie und das Kleid stark belasten. Über den Zug rutschen, am Oberteil ziehen oder das Gefühl, nicht atmen zu können, weil es viel zu eng ist, ist nicht der Look, den Sie erreichen möchten.
More...
Brown Cara2019-11-25

Dass es sich um ein so schlichte Hochzeitskleid handelte

Als Prinzessin Kates Kleid enthüllt wurde, war die Welt schockiert, als sie sah, dass es sich um ein so schlichte Hochzeitskleid handelte. Wo waren die großen Ärmel, Ballonschultern und Rockschichten der Mutter ihres Bräutigams bei ihrer königlichen Hochzeit so einprägsam? Doch die schöne Prinzessin hat es geschafft, einen weiteren Trend zu beginnen, und die Nachfrage nach unaufdringlicher Eleganz steigt.
Sie bewies, dass ein schlichte Hochzeitskleid immer noch erstaunlich sein kann. Es zeigt eher die Braut als das Kleid. Es ist bequem und fließend und dennoch luxuriös. Es gibt eine Reihe verschiedener Stile, die auf diese Weise gut aussehen.
Der traditionelle Aline-Stil kann eine großartige Option sein. Es ist immer noch wunderschön und es gibt viele Optionen für verschiedene Ausstattungs- und Detailstufen, so dass das Kleid von sehr schlichte bis hin zu so angezogen sein kann, wie die Braut es gerne hätte.

Die Ausschnitte variieren auch im Aline-Stil und bieten Stile mit rundem, süßem und V-Ausschnitt. Der Ausschnitt versetzt das Gesicht und den Oberkörper der Braut und es gibt einen anderen Stil für jeden Körpertyp.
Der sehr schlichte Rock ohne viele Schichten lässt eine Braut länger und größer aussehen. Es ist ein sehr schlanker Blick. Der Aline-Stil bietet wieder verschiedene Längen und mehrschichtige Rockoptionen.
Schlichte Brautkleider werden oft für tropische Hochzeiten und Strandlokale gesucht. Keine Braut möchte einen Stoffzug durch den Sand ziehen, da der Sand überall landet und sie beschwert.
Stattdessen sind teelange Kleider mit weichen, einlagigen Röcken ideal. Sie bewegen sich bei schwachem Wind besser und sind sehr leicht.
More...
Brown Cara2019-11-18

Hochzeitskleidungsstile: Finden Sie einen Stil, der gut zu Ihnen passt

Es ist schwierig für alle Bräute, gleich auszusehen, weil es so viele verschiedene Hochzeitskleidungsstile gibt, aus denen sie auswählen können. Der Hochzeitstag-Look einer Braut wird kreiert, indem ein Brautkleider mit einer Silhouette und einem Ausschnitt ausgewählt wird, die ihrer Figur schmeicheln. Hochzeitskleidungsstile gibt es in einer Reihe von Kombinationen von Silhouetten, die zu Ausschnitten passen. Das bedeutet, dass eine Braut mit fast jeder Körperform ein Kleid finden kann, das gut zu ihr passt.
Beginnen wir mit den häufigsten Silhouetten. Hochzeitskleidungsstile fallen normalerweise in diese fünf Kategorien.

A-Line Kleid
Dies ist auch als Prinzessinkleid bekannt und einer der beliebtesten Stile für traditionelle Hochzeitskleider. Die Taille ist mit einem enganliegenden Oberteil versehen und der Rest des Kleides fließt gewöhnlich zum Boden ab. Diese schlichte Silhouette macht auf fast jeder Figur eine gute Figur.
Empire-Kleid
Was ein Empire-Kleid auszeichnet, ist die hohe Taille, die sich direkt unter der Brust befindet. Die untere Hälfte des Kleides kann entweder eine Linie sein oder etwas viel engeres. Es wird für eine zierliche Braut empfohlen, weil es die Illusion eines länglichen Körpers vermittelt, oder für eine Braut, die ihre Taille lieber verdecken als definieren möchte.
Ballkleid Kleid
Diese Art des traditionellen Hochzeitskleides hat ein angepasstes Mieder und einen sehr vollen Rock, der gewöhnlich Bodenlänge ist. Bräute mit birnenförmigen Körpern sollten diesen Stil wählen, um die Taille zu definieren und ihren kurvigeren Po zu verbergen.
Etuikleid
Dieses schmale Kleid schmiegt sich und zeigt jede Kurve. Es sieht großartig aus, ob kurz oder lang, und ist perfekt für eine Braut, die gut proportioniert ist und gerne ihre weibliche Figur zur Schau stellt.
Meerjungfrau-Kleid
Diese Art von Hochzeitskleid ist ebenfalls schmal und figurbetont, jedoch unterhalb des Knies ausgestellt. Es betont die Hüften einer Frau, so dass eine Braut, die sich für diese Art von Kleid entscheidet, sich mit ihren Kurven sehr wohl fühlen muss.
Jetzt schauen wir uns einige der gängigen Ausschnitte an. Hochzeitskleidungsstile können wie folgt unterteilt werden:
Gurt
Ein klassischer Ausschnitt für ein traditionelles Hochzeitskleid, bei dem sich auf beiden Seiten der Schulter Träger befinden, die das Kleid halten. Es sieht mit fast jeder Körperform gut aus.
Trägerlos
More...
Brown Cara2019-11-18

Vorbereiten, Ihr schickes Hochzeitskleid zu kaufen

in schickes Brautkleid für einen der wichtigsten Tage Ihres Lebens zu finden, ist eine schwierige Entscheidung, die Sie treffen müssen. Obwohl es eine wunderbare Erfahrung sein kann, für einen zu kaufen, kann es sich auch als überwältigend und stressig erweisen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie dies tun müssen, bevor Sie sich für mehrere andere Details entscheiden.
Vielleicht hatten Sie schon im Alter von fünf Jahren eine klare Vorstellung davon, was Sie für ein schickes Hochzeitskleid halten. Möglicherweise wissen Sie jedoch gar nicht, was Sie anziehen werden, oder Sie fühlen sich sogar komisch, wenn Sie etwas Weißes tragen. Sie müssen sich nur entspannen und bedenken, dass es eine große Auswahl an Kleidern für jeden Brauttyp gibt.

Wann Sie Ihr Hochzeitskleid kaufen sollten
Als Faustregel sollte Ihr Kleid etwa sechs Monate vor Ihrer Hochzeit bestellt werden. Sie haben also genügend Zeit, sich vorzubereiten. Im Idealfall können Sie etwa neun Monate vor Ihrem besonderen Tag mit dem Einkaufen beginnen. Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, ist dies in Ordnung, solange Sie über das zusätzliche Budget für Eilgebühren verfügen.
Planen Sie der Zeit voraus
Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich vorzustellen, was Sie wirklich wollen. Bei der Suche unter verschiedenen Brautkleidern sollten Sie Ihr Budget und andere Details berücksichtigen, z. B. einen vollen Rock, verdeckte Arme oder ein Kleid mit traditionellem Design. Auf diese Weise lohnt es sich nicht, in Regalen mit weißen Kleidern zu suchen, wenn Sie der Meinung sind, dass ein blaugrüner Hosenanzug am besten zu Ihnen passt.
Bequemes Kleid
Sie möchten an Ihrem großen Tag nicht nur schön aussehen, sondern sich auch wohl fühlen. Es wird schwierig sein, für Bilder zu posieren, zu tanzen und sogar zu lachen, wenn Sie Ihr Kleid weiter ziehen oder Knochen in Ihre Rippen ragen.
Das erste, was Sie berücksichtigen müssen, ist die Art des Hochzeitstags, die für Sie am besten ist. Wenn Sie eine Strandhochzeit planen, können Sie sich für ein kürzeres Cocktailkleid entscheiden. Wenn Sie gerne mit erhobenen Händen tanzen, wie in einer Schwebe, sollten Sie sich nicht für ein trägerloses Kleid entscheiden. Stattdessen sollten Sie aus schicke Brautkleider mit abnehmbaren Ärmeln oder Trägern wählen, die eine große Auswahl an Optionen bieten.
More...
Brown Cara2019-11-09

So kaufen Sie Brautkleider aus Spitze

Spitze Brautkleider sind die Kleider der Wahl, wenn Sie eine tolle Hochzeitszeremonie planen und dabei ein klassisches Erscheinungsbild zeigen. Es überrascht nicht, dass diese Kleider aus Spitze gefertigt sind. Hierbei handelt es sich um Stoffe, deren Muster entweder von Hand oder maschinell hergestellt werden. Ursprünglich wurden Leinen-, Seiden-, Silber- oder sogar Goldfäden verwendet, die zu seiner Attraktivität beitrugen. Heutzutage kann gefertigte Spitze aus synthetischem Stoff hergestellt werden, während handgefertigte Spitze normalerweise aus Baumwollfaden hergestellt wird. Trotz der Tatsache, dass Leinen- und Seidenfäden auf dem Markt bleiben, sind diese Kleidungsstücke wahrscheinlich teurer.
Beim Kauf von Brautkleider Spitze sind verschiedene Dinge zu beachten. Das wichtigste Element, das hauptsächlich das von Ihnen gewählte Kleid bestimmt, ist häufig der Preis. Im Allgemeinen ist der Standard für das Hochzeitsgeschäft, ungefähr 10% Ihres gesamten Brautbudgets für Ihr Brautkleid einzuplanen. Und obwohl dies keine feste und schnelle Richtlinie ist, wird üblicherweise eine geeignete Richtlinie verwendet, um eine endgültige Entscheidung zu treffen. Sehr oft ist es jedoch möglich, Spitzenqualität zu ermäßigten Preisen zu finden, wenn Sie zufällig nach bodenmodellen Kleidern suchen oder sich an der Suche während der Brautmessen beteiligen.

Spitze Brautkleider können in vielen Arten und Stilen gefunden werden. Es ist möglich, dass Sie derzeit eine Vorstellung davon haben, wo und genau welche Spitze Sie anziehen möchten. Zum Beispiel kann Spitze überall auf dem Kleid gut aussehen, sei es im Zug oder in der Eisenbahn Kleid oder das Mieder oder jede der oben genannten. Es ist fast immer das bevorzugte Kleid für Open-Air-Hochzeitszeremonien, wenn man bedenkt, dass es dieses leichte und offene Gefühl trägt. Wenn Sie bereits wissen, was Sie wollen, oder denken, Sie wissen, was Sie wollen, ist das ein guter Anfang. Wenn nicht, gehen Sie in einen nahe gelegenen Hochzeitssalon (tun Sie sich einen Gefallen und kaufen Sie, wenn möglich, an einem Wochentag ein) und sehen Sie sich mehrere Looks an.
Nachdem Sie eine Vorstellung davon haben, wonach Sie suchen, möchten Sie vielleicht ein bisschen einkaufen. Achten Sie bei der Suche nach Spitzenhochzeitskleidern genau darauf, ob die Spitze handgefertigt oder maschinengefertigt ist und aus welchem Stoff die Spitze hergestellt wird. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass maschinell gefertigte Synthetikspitzen zu vernünftigen Preisen angeboten werden. Und wenn Sie ein bisschen mehr ausgeben möchten, können handgefertigte Baumwoll- oder Seidenspitzen atemberaubend aussehen.
More...
Brown Cara2019-11-09

Copyright © 2018 Wigsde.com. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.